Nichts von der Stange

Stauraum

Leistungsart:

Stauraum-Lösungen, Raumkonzepte

Zielgruppe:

Privatpersonen, Büros, Praxen, sonstige Gewerberäume

Anspuch:

Maßarbeit, Kreativität, hohe Funktionalität

Zusatzleistung:

Stilberatung, Materialberatung, Architektenleistung

Mehr Platz im Raum:

Individuelle Stauraumlösungen optimieren den vorhandenen Platz und schaffen so neuen Raum, sie erleichtern den Alltag mit mehr Komfort und begeistern mit durch Flexibilität und Funktionalität. 

Lösungsorientiert:

Wird es im Büro zu eng, möchten Sie den verlorenen Raum unter Ihrer Treppe nutzen, stört Sie die eigentlich immer unordentlich aussehende Garderobe oder suchen Sie eine Lösung für das zusätzliche Homeoffice im Wohnzimmer? Was immer Ihr Anliegen ist, wir finden eine Lösung!

Beispielprojekte

Optimale Raumnutzung

Hier wurde Stellraum gewonnen, ohne den Flur optisch zu verkleinern. Kaum jemand vermutet einen begehbaren Schrank hinter der harmonisch gestalteten Rundung. 

Nischenlösung

Hier wurde die vorhandene Nische kurzerhand in einen Schrank verwandelt. Die Schranktüren passen perfekt zur Optik der Möblierung. 

Überraschungseffekt

Wenn der Nachwuchs mit dem Babysitter hier Verstecken spielen, hat der arme Babysitter wohl kaum wenig Chancen zu gewinnen. Hinter einer in die Schrankwand integrierten Tür verbirgt sich ein weiterer Raum, den man hier auf keinen Fall vermuten würde.

Weitere Beispiele für Stauraumlösungen

Fotos bitte zum Vergrößern anklicken

Ganz schön schräg

Wollen Sie den Platz unter einer Schräge – zum Beispiel auch unter einer Treppe – optimal nutzen, sind Ideen, Kreativität und Fachwissen mehr als hilfreich.

Es gibt viele spezielle Beschläge und Lösungsansätze, die einen vorher vermeintlich nutzlosen Platz zum Raumwunder werden lassen. 

In diesem Beispiel fällt der Ausziehschrank auf der linken Seite ins Auge. Durch die zusätzliche Bestückung mit Schubladen lassen sich auf kleinem Raum viele Dinge übersichtlich unterbringen, die man ganz bequem erreichen kann ohne sich verrenken zu müssen. So lässt sich die Tiefe des zur Verfügung stehenden Raumes wesentlich besser und effektiver nutzen.

Schubladen mit Führungen, die sich weit ausziehen lassen (Foto ganz unten) erhöhen den Komfort erheblich.

Fotos mit freundlicher Genehmigung der Firma Häfele
Fotos bitte zum Vergrößern anklicken

Platz ist in der kleinsten "Hütte"

Auch wenn die “Hütte” in diesem Fall eine Garage ist. Insbesondere bei Altbauten sind Garagen oft wirklich nur mal gerade eben so groß, wie unbedingt notwendig. 

Da muss man dann manchmal schon froh sein, wenn das Tor sich noch schließen lässt, nachdem man den Kombi eingeparkt hat. 

Das es auch für kleine Garagen tolle Lösungen gibt, um den wenigen vorhandenen Platz optimal zu nutzen, zeigt dieses Beispiel sehr anschaulich.

Das Fahrzeug lässt sich immer noch bis an die Wand heranfahren. So wird kein Platz in der Länge verschenkt. 

Spannend ist hie auch die in der Höhe verstellbare Werkbank (zweites Foto von unten). Auto ein wenig zurückstoßen, Werkbank herunterlassen und losbasteln!

Ein herausnehmbarer tragbarer Korb (Foto ganz unten) erleichtert die Wagenpflege.

Die Verwendung spezieller Türbeschläge ermöglicht es, auch schwerere Lasten – wie in diesem Fall die Reifen samt Felgen – an den Türen zu befestigen. 

Fotos mit freundlicher Genehmigung der Firma Häfele

Lassen Sie uns über Lösungen reden

Erzählen Sie uns von Ihren Wünschen und holen Sie sich Ihr kostenloses Exemplar von unserem Ideenkatalog ab. Eine Erstberatung ist völlig kostenlos.